[★] Anna’s Quest

Anna’s Quest

Umringt von einem dichten und düsteren Wald wohnt die junge Anna zusammen mit ihrem Großvater in einer kleinen Hütte. Ihr Großvater ist schon sehr alt und wurde krank, deshalb tat Anna das, was man ihr sonst immer verbot. Sie ging tief in den Wald, in der Hoffnung ein Heilmittel für ihren Großvater zu finden. Und genau dort beginnt unser Abenteuer..

Spoiler - Mehr zur Story

Anna gerät in die bösen Fänge einer Hexe. Und das nur weil sie sich trotz der Warnungen in den dunklen Wald gewagt hat, um ihren im sterben liegenden Großvater zu retten.

Doch Anna ist nicht die einzige die der bösen Hexe in die Hände fiel. Ein kleiner Teddybär der sich euch anschließt möchte auch aus ihren Fängen gerettet werden.

Es lauern in dieser Geschichte noch weitere Gegner die Anna den Weg erschweren wollen, wie Drachen und Trolle.. Doch es lauern nicht nur gefahren hinter jeder Ecke, auch kleine irrwitzige Helfer wie ein Fuchs oder ein Geist befinden sich in diesem Abenteuer.

Bewertung des Spiels

Deadalic Entertainment überrascht mich mit Ihren Geschichten immer aufs Neue. Man nimmt ein Märchen von dem kleinen Mädchen und ihrem Opa fügt eine verrückte Hexe, ein paar wissenschaftliche Experimente hinzu und streut einen Hauch Telekinese und Trolle dazu. Das Ganze wird dann mit einer halben Tonne schwarzen Humor vermischt.

Wer Deadalic kennt, weiß das Spiele wie “Harveys neue Augen” oder “Deponia” nicht nur kuriose Geschichten erzählen. Viel mehr sitzt man mitten in der Geschichte drin. Man handelt als der Protagonist, und reißt auch mal einem Einhorn das Horn raus, wenn es sein muss. Ihr werdet das verstehen wenn ihr das Spiel spielt!

Detail-verliebt könnt ihr eure Umgebung erkunden, und glaubt mir, alles was ihr dort finden werdet hat euch quasi etwas zu erzählen. Auch Teddybären 😉


  • Genre: Abenteuer, Indie, Rätsel
  • Publisher: Daedalic Entertainment
  • Release: 02. Juli 2015
  • Einzelspieler / Offline
  • System: Windows, Mac OSX, Steam/Linux

 

 

Das Spiel ist ein klassisches Spiel von Daedalic Entertainment, also genau das was ich erwartet habe. Es hat Humor, hat Charakter, und Rätselspaß.

 

Fazit

Mein persönliches Fazit: Ein Top Spiel! Es hat mir riesigen Spaß gemacht das Spiel zu spielen und ich empfehle jedem der gefallen an Spielen wie “Deponia” oder “Harvey’s neue Augen” hat, sich dieses Spiel mal anzusehen. Nach einem stressigen Arbeitstag im Büro habe ich mich riesig darauf gefreut mich auch Zuhause wieder vor den Schreibtisch zu setzen.

Sponsor GamesRocket
Ein großes Dankeschön an GamesRocket die mir den Key des Spiels zur Verfügung gestellt haben! – Schaut doch mal vorbei!

Gamesrocket Featured Offer

Latest Comments

  • author image
    Minni says:
    Freut mich das du hier gelandet bist! :D So viele Pikachu Fans hier!...
  • author image
    Saku says:
    Auch wenn etwas spät, aber die Neugier trieb mich her. #teampikachu ganz klar. Die Nostalgie sieht ...
  • author image
    Minni says:
    Ich glaube das geht nach dem DSGVO Update nicht mehr D: und jetzt liegt Pikachu in Führung! :D...

Random~Fun

Ich wäre wirklich pünktlich gewesen! – Aber dann kam der Eyeliner.. 🙁