Hallo meine Lieben!

Heute habe ich einen kleinen Bericht für euch auf den ich schon längere Zeit Lust hatte. Es geht um eine haarige Angelegenheit. 😉

Guten Morgen Köln – Hallo Welt!

Die schöne Stadt Köln, erfreut morgens schon mit wunderschönen Blicken auf das bekannte Rheinpanorama. Mein Ziel für heute war allerdings keine Stadtbesichtigung. Auch wenn es sich durchaus lohnt, Köln zu besichtigen. Auf dem Weg über die Domplatte bewunderte ich noch einen kurzen Moment den schwindelerregend hohen Dom, auch wenn es bisher kaum oder keinen Tag gab an dem man kein Gerüst am Dom sah, sieht er unglaublich überwältigend aus.

Doch zurück zum Thema –  Der Dom ist ein wirklich schönes Gebäude.. Aber was macht denn uns Menschen äußerlich schön? Die Kleidung, das Makeup, das Lächeln.. Und natürlich die Haare! Wenn die Frisur sitzt, fühlt man sich nicht nur selbstbewusster, man sieht auch so aus.

Eigentlich bin ich ja kein Freund von großen oder schnellen Veränderungen. Außer es betrifft meine Haare 🙂

Wie ihr nun sicher schon bemerkt habt, geht es um einen Friseurbesuch. Auf den ich mich übrigens schon lange sehr freue! Vor einer ganzen Weile habe ich meine Haare in einem Braun-Rot Ombré färben lassen und es sah wirklich toll aus! Allerdings war der Vorgeschmack auf ein “bisschen Rot” noch nicht genug.

Die Auswahl des Salons
Kennt ihr diesen Moment? Man betritt einen Salon und steht hilflos mitten in einem Raum – ihr wisst nicht wer euer Ansprechpartner ist, traut euch aber auch nicht jemanden direkt anzusprechen da alle Beschäftigt scheinen. Der Kunde – also ihr – muss sich überwinden jemanden anzusprechen – fehlt die Motivation, macht er auf dem Absatz kehrt. Jetzt möchte ich euch von einem Salon berichten der es eindeutig besser weiß.Worst Case

Ich habe schon viele Salons ausprobiert, bisher hat mir keiner so wirklich zugesagt.. Bis auf Galanti., von dort habe ich auch den letzten Ombré-Look.

Betritt man den Salon fällt einem sofort das einladende Ambiente auf. Die familiäre Begrüßung und freundlichen Gesichter vervollständigen das Gesamtbild. Sofort geht eine freundliche Mitarbeiterin auf mich zu und begrüßt mich. Ich weiß ja nicht wie es euch geht – aber der erste Eindruck eines Salons macht meiner Meinung nach unglaublich viel aus.

Erster Eindruck: Der Grundstein für einen angenehmen Besuch wurde erfolgreich gelegt. Die nette Begrüßung, die familiäre Atmosphere, der hübsche Salon. All das vermittelt das Gefühl hier richtig zusein.

Mein Termin

Nach der freundlichen Begrüßung und einem Glas Wasser, hat sich direkt eine Mitarbeiterin um mich gekümmert. Ich wurde sehr gut beraten und sie hat mir zugehört, mich beraten und lies sich nicht aus der Ruhe bringen mir all meine Fragen zu beantworten. Alles in einem eine sehr angenehme und gute Beratung. Dankesehr Clara! 😉

 

Clara GalantiGalanti. Team
Was Clara aus Bescheidenheit nicht über sich selbst sagen würde: Sie ist extrovertiert, fachlich exzellent und äußerst selbstbewusst. „Ich liebe meine Arbeit und kann mir nicht vorstellen, in einem anderen Beruf tätig zu sein. Hier kann ich mich kreativ entfalten und genieße den Kontakt mit meinen Kunden, den Austausch, die Gespräche, die Abwechslung. Und jeder Haarschnitt ist für mich eine neue Herausforderung, bei der ich gerne in Absprache mit den Kunden Experimente wage, um das Maximum aus der Persönlichkeit dieser Menschen herauszuholen.“

 

Wer steckt dahinter?

Der Salon wird von einem Familienunternehmen geleitet und strahlt genau diese Wärme aus die man von einem Familienunternehmen erwartet.

Das Team wird von Pino Galanti und Pina Matilda Galanti angeführt. Sie sind nicht nur traditionsbewusste italienische Eltern, sondern strahlen auch sehr erfolgreich den italienischen Charme aus mit dem sie ihren Salon leiten.

Pino GalantiGalanti. Team
„Für mich bedeutet das Arbeiten mit Menschen, mit Schönheit, mit Mode und generell mit Ästhetik, dass ich immer das Gesamte im Auge behalte und das Optimum aus meinen Kunden heraus holen möchte. Dies sind manchmal nur Kleinigkeiten, aber am Ende überzeugt das Ergebnis. Ich bin stolz, dass ich so viele langjährige und wiederkehrende Kunden habe, die ich mittlerweile schon fast zu meinen Freunden zählen würde. Ich würde mich auch sehr freuen, Sie bald als meine Kunden in unserem schönen Salon begrüßen zu dürfen. Herzlichst, Ihr Pino Galanti“
Pina Matilda GalantiGalanti. Team
Die Geschäftsführerin des Salons ist das, was man gemeinhin als Sonnenschein bezeichnet. Seit 23 Jahren ist sie mit Pino verheiratet und – wir zitieren – „immer noch glücklich!“ Wenn sie unseren Salon betritt, beginnt es in den Räumen zu strahlen. Doch da Pina Matilda zu Hause noch einen kleinen Galanti zu betreuen hat (Carmelo, 19 Monate), arbeitet die erfahrene Friseurin, Managerin und Mutter im Moment nur gelegentlich oder nach Absprache. Sollten Sie also einen Termin bei Pina Matilda mit ihrer langjährigen Erfahrung als Hairstylistin wünschen, empfiehlt es sich, rechtzeitig anzurufen. Wir machen dann alles für Sie möglich.

 

Trends 2016

Wohin geht der Trend in diesem Jahr?
Beliebter ist zur Zeit der Beach Look! Die Frisur soll immer sofort sitzen, nicht zu steif eher locker und lässig. Frauen wollen immer mehr schulterlange Haare wobei Männer noch eins drauflegen mit langen Haaren oder einem lässigen Zopf.

~ Was denkt ihr wohin der Trend gehen wird?

Auf dem Instagram Account von Galanti. könnt ihr quasi Live mitverfolgen welche neuen Looks durch die kreative Hingabe des Teams zustande kommen.

galantiinsta

Meine neue Frisur

new hairUnd jetzt zeige ich euch was Clara tolles aus meinen langweiligen Fransen gezaubert hat!

Was sagt ihr? Ich will unbedingt bei dem Farbton bleiben, allerdings wäscht sich so ein starkes Rot sehr schnell raus. Dafür hatte das Galanti.-Team allerdings einen genialen Tip für mich den ich euch auch gerne mit auf den Weg geben möchte!

Ein kleines Wundermittel das mir dabei hilft meine Farbe zu behalten. Wenn auch nicht ganz so knallig wie am Anfang, aber weitaus besser als die raus gewaschene Variante <3 hier folgt die Produktbeschreibung und eine kleine Vorher-Nachher Übersicht die euch sicher überzeugen wird!

 

Das Wundermittel: Echosline Color Up Farbmaske

~Produktbeschreibung:

Echosline Color Up Farbmaske, schnell in der Anwendung und großartig im ResultatRUBINO

Echosline Color Up ist in neun Farbnuancen erhältlich, die die natürliche oder kosmetische Haarfarbe in wenigen Minuten regeneriert und intensiviert. Dabei wird das Haar gepflegt.

>> Eine kleine Übersicht des Vorher-Nachher effekts von Susweet.com <<

Anwendung: Zur Vorbereitung die Haare waschen. Eine der Haarlänge entsprechende Menge des Produkts mit Schutzhandschuhen ins handtuchtrockene Haar auftragen, sanft einmassieren und mit Hilfe eines grobzahnigen Kamms gleichmäßig verteilen. Je nach gewünschter Intensität 3-5 Minuten einwirken lassen. Eine verlängerte Einwirkzeit bis max. 15 Minuten erhöht die FarbIntensität. Anschließend sorgfältig ausspülen.

 

Latest Comments

  • author image
    Minni says:
    Freut mich das du hier gelandet bist! :D So viele Pikachu Fans hier!...
  • author image
    Saku says:
    Auch wenn etwas spät, aber die Neugier trieb mich her. #teampikachu ganz klar. Die Nostalgie sieht ...
  • author image
    Minni says:
    Ich glaube das geht nach dem DSGVO Update nicht mehr D: und jetzt liegt Pikachu in Führung! :D...

Random~Fun

Die Pflicht ruft! – Sag ihr, ich ruf zurück! ;D